Trainingsbetrieb eingestellt! Kein Fahrradbasar!

Aufgrund der veränderten Rahmenbedingungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus stellen wir unseren Trainingsbetrieb zunächst bis zum 19.4.2020 ein.

Auch unser Fahrradbasar am 22.3.2020 wird leider nicht stattfinden. Wir danken allen Helfern, die sich bereits im Vorfeld um die Durchführung bemüht haben!

Hurra der Frühling ist da!

Wer nun auch noch ein neues Rad sein eigen nennen möchte, der ist am 22.3.2020 bei uns anders richtigen Stelle, denn…

Die Radsport-Abteilung des TV Dorf-Erbach e.V. veranstaltet am Sonntag, den 22. März 2020, von 13 bis 16 Uhr ihre jährliche Börse für gebrauchte Fahrräder und Fahrradzubehör im Dorfgemeinschaftshaus in Dorf-Erbach.

Achtung:

Die Annahme der gebrauchten Räder oder Radteile findet ebenfalls am Sonntag, den 22. März, schon vormittags statt von 09 bis 11 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus. Der Verkauf startet um 13:00 Uhr. Für das leibliche Wohl ist u.a. mit Kaffee und Kuchen bestens gesorgt.

Vorletzter Lauf zum HessenCup 2019 in Baunatal

Der vorletzte Lauf des HessenCup 2019 fand im Nordhessischen Baunatal statt. Auf einem Rundkurs mitten in der Stadt ging es über viel Asphalt und über wellige Wiesenabschnitte. Sogar durch ein Parkhaus führte die Strecke. Am Ende mussten unsere jüngsten in der U7 eine Runde über ca. 1,4Km absolvieren. Emma legte mit einer Zeit von 4min und 30sek vor und hielt ihre erste Verfolgerin auf einen Abstand von 17 Sekunden auf Platz zwei. Da Emma auch die Trailprüfung für sich entscheiden konnte feierte sie einen erneuten Tagessieg. In der Gesamtwertung baute sie damit ihren Vorsprung weiter aus.

Finale zum HessenCup 2019

Das große Finale!

In Gemünden fand das diesjährige Finale des HessenCup statt. Auf der wunderschönen Anlage des SSV Bunsruth e.V. Konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr Können auf die Probe stellen. Anspruchsvolle Trailprüfungen und Strecken verlangten den Teilnehmern vieles ab. 

In der U7 gingen diesmal Emma und Lina für den TV-Dorf Erbach an den Start. Emma sicherte sich durch einen Sieg in der Trailprüfung und im Rennen neben der Tageswertung auch die Gesamtwertung mit deutlichem Vorsprung (500Punkte zu 295Punkte). Lina kam in ihrem ersten Rennen auf einen 5.Platz der Tageswertung. 

In der U11 konnte sich Ben durch eine starke Leistung in der Trailprüfung und vor allem im schwierigen Rennen den ersten Platz in der Tageswertung sichern. Durch die gewonnen Punkte machte er in der Gesamtwertung des HessenCup einen großen Sprung vom vom 6. auf den 3. Platz!

Glückwunsch an alle Teilnehmer!

Unterwegs beim 27. EBM

m Kurort Seiffen (Erzgebirge) fand zum 27. Mal der Erzgebirgs Bike Marathon statt. In wunderschöner Landschaft und bei besten äußeren Bedingungen gingen insgesamt über 1500 Teilnehmer an den Start. Auf einer äußerst selektiven Strecke mit steilen Rampen, kniffligen Abfahrten und schnellen aber ruppigen Waldwegen konnten die Teilnehmer zwischen 40Km, 76Km und 100Km wählen.

Über die 100Km erreichte Jens in knapp über fünf Stunden einen guten 35. Platz in seiner Altersklasse.

2. Rennen zum Rhein-Main Cup 2019

Auf der „Platte“ fand das zweite Rennen des Rhein-Main-Cups 2019 statt. Bei guten Bedingungen ging es für die kleinen Starter der U7 am Jagdschloss Platte vorbei und durch ein kurzes Waldstück. Insgesamt drei Runden mussten absolviert werden bei der sich unsere jüngste Starterin Emma einen Vorsprung von knapp 20 Sekunden auf die zweitplatzierte herausfahren konnte und damit das Rennen für sich entscheiden konnte.

In der Gesamtwertung konnte sie damit ihren Vorsprung auf insgesamt 32 Punkte ausbauen.

Als zweiter Starter ging Jens in der Senioren 1 Hobbyklasse an den Start. Auf einer Runde mit einer guten Mischung aus Asphalt, Schotter und Trail mussten in dieser Altersklasse 4 Runden absolviert werden. Am Ende sprang Platz zwei, jedoch mit einem beträchtlichen Rückstand von über einer Minute, heraus.

Siegerehrung U7

Erfolgreiche Teilnahme am Michelstädter CityCross

15 Starter beim diesjährigen Michelstädter Sparkassen CityCross/MTB Rennen.

Sehr erfolgreich blicken wir auf die diesjährige Ausgabe des Michelstäder CityCross zurück. Sechs Podestplätze konnten unsere Starter des TV-Dorf Erbach einfahren, dreimal standen wir ganz oben!

 Bei nicht immer einfachen Wetterbedingungen zeigten unsere Sportler ihr Können im Trail (U7 bis U13) und auf dem Rundkurs durch die engen Gassen der Michelstädter Altstadt. Blieben die Kinder und Jugendrennen noch ohne den Gruß von Petrus, wurde die Strecke bei den Rennen ab 15Uhr (Gravel) immer wieder von Petrus bewässert. Gerade das Kopfsteinpflaster entwickelte sich so für manche Teilnehmer zum K.O. Kriterium.
Bilder Folgen demnächst…

RennenNamePlatz 
Trail
Platz
Rennen
Platz
Gesamt
U7wEmma Ender111
U9mDaniel Kreuz111

Max Bahrenburg1144

Moritz Schmitt495
U11mBen Berner122

Lenny Heil444

Nicolas Kreuz355
U13mGerrit Heers61610

Keanu Luthringhausen142116
Lizenz U19Kai Janositz
11
Gravel Sen. 1Jens Ender
22
Gravel Sen. 3Walther Stöhr
44
FUN Sen. 1Ender Jens
55
FUN Sen. 2Robert Janositz
44
Lizenz U23 EliteMarcel Lehrian
77
Lizenz Sen. 2-4Uwe Hoffmann
22

Erfolge bei den ersten Wettkämpfen

Äußerst erfolgreich sind unsere Athleten in die neue MTB Cup Saison gestartet. Beim ersten Lauf des MTB-Hessen-Cup in Bad Orb am 12.5.2019 belegte Emma Ender in der U7 den ersten Platz. Ben Berner erreichte in der U11 den zweiten Platz. Wie immer bestand der Wettkampf aus einer Trailprüfung und einem Rennen auf einem Rundkurs mit Anteilen an Wiese, Waldtrail und Asphalt. Kai Janositz, seit diesem Jahr in der U19 Lizenzklasse am Start, belegte den vierten Platz.

Ebenfalls im Mai gestartet ist der Rhein-Main-Cup. Bereits in seiner fünften Saison werden hier MTB-Rennen in der Metropolregion Rhein-Main ausgetragen. Der erste Lauf fand auf dem Hofgut Adamstal in Wiesbaden, am 19.05.2019, statt. Emma Ender belegte auch hier den ersten Platz. Ihr Papa durfte auch starten und belegte in der Hobbyklasse den 5. Platz.