Erfolgreiche Teilnahme am „MOSCA Bike Festival“

MOSCA 2016Zahlreiche Mitglieder des TV-Dorf Erbach ließen es sich nicht nehmen bei herrlichem Frühlingswetter an den Start des „MOSCA Bike Festival“ in Wald Katzenbach zu gehen.

Insgesamt acht Starter konnten achtbare Ergebnisse einfahren.

In der Wertungsklasse Schüler I galt es einen Rundkurs von 1,4 Km einmal zu bewältigen. Mit Platz drei konnte sich Gerrit Heers (2008) mit 4 Minuten 36,6 Sekunden knapp vor Ben Berner (2009) mit 5 Minuten 7,5 Sekunden durchsetzen. Mit einer Zeit von 6 Minuten 27,7 Sekunden erreichte Jesper Heers (2010) Rang neun.

Bei den Schülerinnen II (2 x 2 Km) erreichte Marlene Rutsch (2006) mit einer Zeit von 13 Minuten 34,6 Sekunden einen starken zweiten Platz, nur wenige Sekunden hinter der Siegerin.

In der Kategorie Schüler III (2 x 2,4 Km) überzeugte Henrik Heers (2004) mit einem guten dritten Platz und einer Zeit von 17 Minuten 52,7 Sekunden.

Kai Janositz (2001) startete in der Kategorie Jugend über 16 Km. Mit einer Zeit von 56 Minuten und 46,7 Sekunden belegte er einen sicheren dritten Platz.

Auf der Marathon Einsteigerrunde über 36 Km belegte Jens Ender (1980) mit 1 Stunde 47 Minuten Rang 19.

Marcel Lehrian (1993) vom Storck Bicycle Team belegte auf der langen Marathonrunde über 72 Km einen starken 4. Platz mit einer Zeit von 2 Stunden 58 Minuten.

Ein Gedanke zu „Erfolgreiche Teilnahme am „MOSCA Bike Festival““

  1. Glückwunsch zu euren tollen Leistungen beim Mosca-Bike-Festival!!
    Viel Erfolg beim Radcross in Michelstadt!! Ich drücke euch die Daumen.
    Ich laufe zur Zeit leider auf 2 Krücken (beim Spazierengehen!! gestürzt), ich wäre besser mal Rad gefahren!
    Monika Gebhardt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.